DE // EN

 

INFORMIERE DICH

MELDE DICH ODER DEINE WOHNUNG AN

HILF MIT BEIM FINANZIEREN

PRESSE DOWNLOAD
1000xWILLKOMMEN

Kampagne Factsheet

Presseaussendung

offener Brief

ÖH Factsheet

Vielmehr Factsheet

Respekt.net Factsheet

Fotos- Pressekonferenz

Logos

Audio Pressekonferenz

Fotos- Party für alle

1000 x Willkommen

In Kooperation mit der Österreichischen Hochschüler_innenschaft (ÖH-Bundesvertretung) und dem Verein.Respekt.net startet der Verein ‚Vielmehr für Alle!‘ eine bundesweite Kampagne zur Privatunterbringung geflüchteter Menschen. Im Zentrum der Kampagne steht die Unterbringung von 1000 Menschen mit Fluchterfahrung in Privathaushalten, Wohngemeinschaften (WGs) oder Familien.

 

Zentrale Inhalte der Kampagne:

Ausbau bundesweiter Strukturen um 1000 Wohnplätze zu vermitteln

Das bundesweite Netzwerk des Vereins ‚Vielmehr für Alle!’ wird im Rahmen der Kampagne ausgebaut. Die gesamte österreichische Bevölkerung soll angehalten werden privaten Wohnraum zur Verfügung zu stellen. Ein offener Brief an alle österreichischen Gemeinden soll informieren und Anregungen schaffen. Über die Struktur der ÖH werden Studierende aller Hochschulen einbezogen, zur freiwilligen Mitarbeit eingeladen sowie dazu aufgerufen freie WG-Zimmer anzubieten. In jedem Bundesland steht ein Team Freiwilliger zur Verfügung die Vermittlungen begleiten

 

Laufende Aktionen

Bundesweite Informationsveranstaltungen sowie Infostände an Hochschulen sollen laufend informieren und mobilisieren. Bei entsprechenden Veranstaltungen wie der Demonstration am 3. Oktober in Wien wird über mobile Informationsstände beworben und Kontakte gesammelt.

 

1000 Vermittlungen über Flüchtlinge Willkommen Österreich

Vermittlungen werden über die Plattform Flüchtlinge Willkommen umgesetzt. Ehrenamtliche MitarbeiterInnen stellen direkten Kontakt zwischen WGs und geflüchteten Menschen her.

Eine Vermittlung besteht aus dem Kennenlernen, dem Abklären von Bedürfnissen inklusive Finanzierung sowie anschließender Nachbetreuung des Zusammenlebens.

Antworten auf rechtliche sowie bürokratische Fragen liefert die vom Verein.Respekt.net initiierte Informationsplattform Asylwohnung.at.

 

 

 

 

INFORMATIONSVERANSTALTUNGEN IN DEINER NÄHE

 

 

 

Sprechstunde für interessierte WGs/Wohnungen:

 

Wien//

wöchentlich - jeden Montag- von 16-17 Uhr und 18-19 Uhr

 

Imm Café PROSA am Sparkassaplatz 3, 1150 Wien

 

Solltest du zu diesen Zeiten nicht können vereinbaren wir auch gerne individuelle Termine!

 

Anmeldung zur Sprechstunde bitte unter: sprechstunde.wien@fluechtlinge-willkommen.at

 

Du hast Interesse bei uns mitzuarbeiten? Dann schreibe uns eine Email an 1000willkommen@vielmehr.at, gerne vernetzen wir dich mit MitarbeiteInnen in deiner Region!

 

 

In Salzburg, Innsbruck, Klagenfurt und Linz haben bereits Informationsabende stattgefunden. Du hast den Infoabend verpasst oder hast weitere Fragen? Gerne lassen wir dir weitere Informationen zukommen, schreibe uns einfach eine Email an 1000willkommen@vielmehr.at

 

 

Für Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung, kontaktieren uns unter: 1000willkommen@vielmehr.at

 

  • ARBEITE MIT

    kontakt@vielmehr.at

  • LADE UNS EIN

    WIR STELLEN UNS VOR

    kontakt@vielmehr.at

1000xWILLKOMMEN IN DER PRESSE

INITIATIVEN, POSITIONEN UND PROJEKTE DER ÖH

KünstlerInnen unterstützen

FLÜCHTENDE 1000 x WILLKOMMEN

Vielmehr für Alle! -

Verein für Bildung, Wohnen und Teilhabe

 

 

Sparkassaplatz 3, 1150 Wien